Warenkorb  

Keine Artikel

0,00 € Versand
0,00 € Gesamt

Warenkorb Zur Kasse

kostenloser Versand

Shorts & kurze Hosen Mädchen

Mädchen Shorts

Shorts - Die richtige Kombi ist wichtig!

Die Jeans Shorts für Mädchen garantieren elegante Beinfreiheit sowie ausreichend Bewegungsfreiheit bei deinen sportlichen Aktivitäten. Um hier auch schön auszusehen, ist die richtige Kombination sehr wichtig. Das ist jedoch nicht alles, was die Jeans Shorts Mädchen zu bieten haben. Ein weites Spektrum an Farben und Waschungen geben dir die freie und kreative Auswahl für dein sommerliches Outfit. Zusätzlich ist das angenehme und bequeme Tragegefühl der Mädchen Jeans Shorts unvergleichlich, vor allem im Sommer. Pluspunkt: Dein Hintern wird schmeichelnd in Szene gesetzt.

kurze Jeans Mädchen

Zu jeder deiner Freizeitaktivitäten oder anderen Dingen passen trendige Shorts für Mädchen, denn die schlichte Optik wie auch der einfache Schnitt lassen sich perfekt zu fast Allem kombinieren.


Beispiel 1: blaue, kurze Mädchen Shorts mit einer luftigen weißen Bluse dazu Ballerinas.


Beispiel 2: ein sportliches T-Shirt mit schwarzen oder dunkelfarbenen Jeans Shorts Mädchen und Chucks als lässiger Style in der Freizeit.


Beispiel 3: sommerlich helle kurze Shorts für Mädchen mit stylischen Top oder Blumenprint mit den guten Flip Flops.


Beispiel 4: Sportliche kurze Hosen mit Sporttop und Laufschuhen für deine aktive Fitness im Sonnenschein.

Wie man es dreht und wendet, es passt einfach hervorragend zusammen. Wenn du an deiner oberen Körperhälfte schneller frierst als unten, kannst du deine Mädchen Shorts auch mit langärmligen Oberteilen kombinieren, wie bspw. Hoodie, Crop Pulli oder Skinny Mädchen.

kurze Hosen für Mädchen

Shorts im Allgemeinen

Shorts Mädchen sind ganz einfach die kurze Hosen, die über anstatt unter deinem Knie enden. Sie sind nicht nur unter den Mädels sehr beliebt, sondern auch allgemein unter der Bevölkerung. Sie sind ideal für den Urlaub oder deine Ferien. Neben deinen stylischen Mädchen Shorts gibt es noch eine gewisse Auswahl an anderen kurzen Hosen Mädchen. Zum Beispiel zwischen Hot Pants und Bermudashorts. Aber an erster Stelle stehen ganz weit oben die Shorts für Mädchen. Wieso gerade diese Mädchen Jeans Shorts an erster Stelle stehen? Diese kurzen Hosen sind nicht zu knapp und auch nicht zu lang. Ideal geeignet für warme oder auch heiße Temperaturen. Die Hot Pants sind den meisten zu kurz und die Bermudas sind den meisten zu lang. Die Mädchen Shorts sind da genau richtigShorts Mädchen

Mädchen Jeans Shorts im Sommer

Im Sommer gibt es einen ganz besonderen Trend. Sie waren lange Zeit untergetaucht und wurden nicht gesehen. Doch dann kamen sie wieder an die Oberfläche – die Bermuda Mädchen Shorts. Sie wurden von Chanel und Prada wieder in die Jeans Welt zurückgeholt. Und wie jedes Kleidungsstück hat auch die kurze Jeans Bermuda Shorts Mädchen ihre Geschichte. Den Namen verdanken sie der gleichnamigen Inselgruppe. Denn dort, in diesen herrlichen Temperaturen gehörte die Mädchen Bermuda Shorts zum Bestandteil eines jeden Business Outfits. Auch hierzulande werden diese Shorts für Mädchen allmählig wieder Alltag und arbeitstauglich.

Welche kurzen Bermuda Hosen für Mädchen sind „In“?

Diese Mädchen Shorts enden knapp über dem Knie. Solch eine klassische Mädchen Shorts sind etwas weiter geschnitten. Jedoch gibt es sie auch in engeren Jeans Modellen. Hier ist das Material nicht im Fokus. Denn diese kurze Mädchen Hosen werden erst durch ihren Knieumspielenden Schnitt zur Besonderheit. Neben dem beliebtem Denim gibt es auch luftige Leinen, Seide oder sogar Leder.

Bermuda Jeans Shorts Mädchen

Bermuda Jeans Shorts Mädchen kombinieren

Es waren einst Männerhosen und können daher schnell maskulin anstatt feminin wirken. Um dem vorzubeugen, lieber schick in Szene setzen als den sportlichen Look wählen. Ein farbiges, figurenbetonendes Top und Pumps kommt diese Shorts für Mädchen mega gut zur Geltung. Auch ein Blazer pimpt das Outfit nochmal zusätzlich. Für den letzten Schliff noch etwas Schmuck und schon kann der Sommer los gehen.

Die 2. kurze Jeans Hose Mädchen für den Sommer

An zweiter Stelle im Sommer Trend Comeback stehen die kurzen Hosen Mädchen namens Caprihosen. Diese Shorts Mädchen haben schon viele Jahre auf dem Buckel, jedoch immer noch präsent auf dem Modemarkt. Diese kurzen Hosen fingen ihren Anfang in der Nachkriegszeit. Und wo wurde sie entworfen? Natürlich in Deutschland. Diese kurze Capri Hose für Kinder ist eine Mischung aus Dreiviertel und siebenachtel Länge. Die enge Beinpassform ist ein hervorstechendes Merkmal.
kurze Mädchen Hosen

Und welche Capri Hosen Kinder sind angesagt?

Früher gab es am Saum immer einen kleinen Seitenschlitz. Heute ist dieser aber nicht mehr ein Muss, sondern eher optimal. Eine solche kurze Capri Kinder Hose unterscheidet nicht nur durch ihre Länge von einer klassischen Radler Hose, sondern auch mit der genialen Vielfalt an Materialien. Diese kurzen Hosen für Mädchen gibt es in festem Polyesterstoff, feinen Wollstoff und natürlich im geliebten Denim.

Kurze Capri Hosen richtig stylen

Damals wurde ein schwarzer Feinstrickpullover dazu getragen. Aber wie alles, hat sich auch das bis heute geändert. Denn die Modewelt setzt auf Stilbrüche. Kombiniere also einen geilen Hoodie zur sportlicher kurzer Jersey Hose. Da machst du eine prima Figur mit. Die kurze Mädchen Jeans Variante harmoniert gut mit einem Blazer. Elegant oder lässig kommt das Outfit mit Sneakern oder High-Heels. Und für den sommerlichen Look eine luftige Oversized Bluse mit Mules oder anderen.

Hotpants – die kurze und knappe Jeans für Mädchen

Das ist die kürzeste Schort für Mädchen, die es in der Modewelt gibt. Und allein der Name Hotpants reduziert diese kurze Mädchen Shorts auf meist einen Aspekt: Sexiness. Aber tatsächlich ist die sexy Empfindung lediglich ein zufälliger Nebeneffekt der Jeans. Eigentlich waren diese Shorts für den Freiheitskampf der Frauen gedacht. Für Frauen, die den eigenen Körper nicht nur als Objekte sehen.

Hotpants kurze Jeans Mädchen

Entwicklung der knappen Mädchen Shorts

Kurze und knappe Jeans Short – eine emanzipierte Version vom Minirock. Kurz nach der Erfindung der kurzen Mädchen Shorts wurde diese offiziell in der Gesellschaft akzeptiert und als Uniform getragen. Und wem verdanken wir dieses freshe Kleidungsstück? Zwei tollen Designerinnen Mary Quant und Mariuccia Mandelli.

Diese Modegeschichte fing in den späten 60er Jahren ihren Anfang. Aber in diesen Jahren und auch den frühen 70er fanden zahlreiche Revolutionen statt in der Modewelt. Welche heute eine Selbstverständlichkeit sind. Frauen trugen die kurze Mädchen Shorts sehr selbstbewusst und absichtlich.

Und mal ganz ehrlich, es gibt selten ein Kleidungsstück, wie die kurze Mädchen Hotpants, das so wandlungsfähig ist. Obwohl es in den 60er Jahren zu einem täglichen Kleidungsstück dazu gehörte, wurde die knappe kurze Jeans in den späten 70ern besonders stark mit Arbeiterinnen in der Sexbranche assoziiert. Gerade diese Verruf, sagt deutlich aus, wie die frauenfeindliche Zeit verlief. Und wegen diesem Zusammenhang, wurden ab den 80er Jahren dann kurze Mädchen Shorts getragen, die eher knielang waren (Bermuda Shorts). Rehabilitiert wurden die Schicken Hotpants Mädchen Shorts erst in der 90er Jahren.

Der Kampf um den Stoff

Bei dieser kurzen Mädchen Shorts wurden keinerlei Moderegeln beachtet, denn diese Hosen sprengen den Rahmen. So wenig Stoff wie möglich heißt es hier. Ein feministischerer Kampf: Der Kampf beeinflusste die Höhe des Saums und die Front – wie viel Bein zeigt die Frau. Man könnte meinen absichtlich recht provokant. Eine Selbstermächtigung von damals, welches heute gar nicht so unüblich in der Modewelt ist. Die Fragen: Ist es, klischeehaft gesagt, selbstbestimmend sich recht sexy zu präsentieren und den Körper eher als Schaubild zu verwenden? Oder ist es dann doch ein Einknicken gegenüber aller Erwartungen der Attraktivität?

Jeans Shorts Mädchen
Die kurze Jeans Mädchen hat in ihrem Siegeszug auch eine Antwort für dich! Das Tragen der Hotpants, eine kurze Mädchen Jeans, war ein Gewinn. Eine Befreiung von Erwartungen an die Frauen. Alle Gespräche über Saumlänge und Anpassungen galten immer den Kleidern und Röcken. Allein der Mini war eine Revolution. Kurze Jeans Shorts und ihre viel kürzere Version gingen einen frechen Schritt weiter.

Mädchen Shorts - Fazit des Ganzen

Damlas waren die Shorts Mädchen beliebt und heute sind diese Kleidungsstücke beliebter denn je. Wieso? Es gibt zahlreiche verschiedene Modelle, wie auch Waschungen an Mädchen Shorts, die hier zur Verfügung stehen. Und die Zeiten, in denen eine kurze Mädchen Shorts nur als Freizeitlook gekannt wurden, sind vorbei. Die Jeans Shorts sind hier! Jederzeit, zu jedem Anlass und für jedes Mädchen passend. Zum Beispiel gibt es auch edle kurze Jeans Shorts im Smart-Casual-Look, welcher durchaus arbeitstauglich ist. Gut geeignet in der Arbeitswelt sind Jeans Bermudas. Sie sind nicht zu kurz oder aufdringlich. Kombiniert mit einem bleufarbenen Blazer und schlichten Schuhen kann der Tag beginnen. Aber ganz egal wie und wann du deine Mädchen Shorts trägst, sie sind bequem in jeder Hinsicht.

„In der Kürze liegt die Würze.“

  • Anna Color Black Jogging Short

    44,90 €


    Erhältlich

  • Anna Color Blue Denim Jogging Short

    35,90 €


    Erhältlich

  • Anna Color Ice Grey Jogging Short

    35,90 €


    Erhältlich

  • Anna Color Sand Jogging Shorts

    35,90 €


    Erhältlich

  • Anna Color White Jogging Short

    35,90 €


    Erhältlich

  • Elisa Medium Short Mädchen

    35,90 €


    Mit unterschiedlichen Optionen erhältlich

  • Elisa Stone Short Mädchen

    35,90 €


    Mit unterschiedlichen Optionen erhältlich

  • Emma Coal Black Mädchen Shorts

    34,90 €


    Erhältlich

  • Emma Deep Blue Short

    34,90 €


    Erhältlich

  • Emma Light Blue Short

    34,90 €


    Erhältlich

  • Emma Medium Blue Destroyed Shorts

    34,90 €


    Erhältlich

  • Emma White Mädchen Shorts

    34,90 €


    Erhältlich